Blog

Das Neuste von Lübeck für den VfB!

Spendenübergabe an die A-Jugend des VfB Lübeck

BildDie am letzten Samstag beim Juniorencup gesammelten Spenden in Höhe von 500,- Euro wurden gestern Abend der Mannschaft übergeben.

Vor 600 Zuschauern unterlag die A-Jugend des VfB Lübeck am letzten Samstag gegen die A-Jugend des VfL Wolfsburg im Juniorencup auf der Lohmühle mit 4-1. Am Rande des Spiels wurde im Stadion für die Mannschaftskasse der A-Jugend Spenden gesammelt.

Der gesammelte und vom Fankreis und UKL noch aufgerundete Spendenbetrag in Höhe von insgesamt 500,- Euro wurde gestern Abend dem Trainer Michael Hopp und dem Mannschaftskapitän der A-Jugend übergeben.

Wir bedanken uns herzlich bei allen Spendern.

Veröffentlicht am 20.11.2012 10:04 Uhr

Kommentar schreiben

Name:
E-Mail: (nicht öffentlich)
SPAM-Schutz: (Bitte das Wort "LÜBECK" eingeben!)
Kommentar:
 

Kommentare

Kommentar von Der Platzwart am 20.11.2012 10:31 Uhr:
Recht so! Basisarbeit at it's best!

Kommentar von Karl-Heinz am 20.11.2012 19:49 Uhr:
Ich bin in Lübeck gebürtig und schon seit jahren der meinung,daß für den sport mehr getan werden müßte!!!

Kommentar von Ahmet Arslab am 21.11.2012 23:14 Uhr:
Ich bin Spieler der a Jugend und ich möchte mich im Namen der Mannschaft und meiner Wenigkeit hier bei EUCH bedanken!!
IHR habt uns den Tag erst perfekt gemacht eure geile Unterstützung und euer Hilfsbereitschaft auf der Tribüne und mit der Spendensammlung ist einzigartig.
Menschen wie euch kann man nur gebrauchen!!
Ein kleines Dankeschön ( im namen der A-Jugend) schonmal hier mehr sollte noch folgen;)

Kommentar von Lübeck für den VfB am 22.11.2012 08:09 Uhr:
Moin Ahmet,

den Dank können alle VfBer nur zurückgeben, denn Ihr habt durch Eure Leistungen diesen Tag ermöglicht und somit habt Ihr euch das selbst verdient.
Eurer Fussballspiel und Euer sportliches & faires Verhalten auf und neben dem Platz, ist goldwert für unseren Verein in der momentanen Situation.
Wir alle hoffen, dass die Bundesliga im nächsten Jahr möglich ist und Ihr so lang als möglich dem VfB die Treue halten könnt.
Bleibt so wie Ihr seid und steckt Euch nur die höchsten Ziele!

Grün-weiße Grüße
Florian Schnoor